Bericht zur Straßburgfahrt für Junge Grüne von Maxi Deisenhofer Es war für viele von uns schon verdammt früh, als am 23.Oktober morgens, oder besser gesagt mitten in der Nacht, der Wecker klingelte. Aus allen Ecken Bayerns, wie wir später feststellten aber schwerpunktmäßig aus Schwaben, machten wir uns mit dem Zug auf den Weg nach Ingolstadt.