Header-Bild
Grüne Jugend Schwaben

gender

Werbung ist ja ein Kapitel für sich. Auch wenn inzwischen Galeria Kaufhof versucht, mit halbnackten Männern für eine geschlechtergerechte Aufteilung der Werbung zu sorgen, sind die (halb)nackten Frauen deutlich in der überzahl. Ist ja (zugegeben) auch ganz hübsch anzuschauen, aber dennoch ne sauerei. Gutes/aktuelles Beispiel: der UDIA Kinowerbespot, der gestern vor Spiderman 3 (definitiv nicht […]

Erstmal zu den schlechten Filmen: Constantin Film will laut dieser PM die unglaublich tollen und wahnsinnig empfehlenswerten Allan und Barbara Pease Bücher (übertroffen höchstens noch von Eva Herrmann) als „romatische Komödie“ verfilmen. Glücklicherweise gibts in der aktuellen Zeit-Wissen das richtige Mittel zur Immunisierung gegen diesen Blödsinn. [via genderblog]