Heute erinnerten wir gemeinsam mit dem Bezirksverband Schwaben von B90/ Die Grünen an den 4. Jahrestag des Atomunglücks in Fukushima und erneuerten unsere Forderung nach 100% Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Energieeinsparung!
In Gundremmingen stehen die letzten zwei deutschen Siedewasserreaktoren, baugleich wie in Fukushima, und von dort gehen die meisten meldepflichtigen Störmeldungen in Deutschland aus.

Sicher ist nur das RisikoIm Anschluss an die Mahnwache fand die Bezirskversammlung der schwäbischen Grünen statt. Diese begann mit einem Vortrag der atompolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion von B90/ Die Grünen Sylvia Kotting-Uhl über die Endlagersuche.
Daraufhin wurden organisatorische Fragen geklärt, kommende Veranstaltungen geplant und der Haushalt 2015 beschlossen.

Autor*in: Eva Lettenbauer