Für die GRÜNE JUGEND Schwaben haben sich Caro Brög und Eva Lettenbauer am 19.07.2014 als Delegierte zum Landesrat der GRÜNEN JUGEND Bayern nach Bayreuth aufgemacht.
Bei dem Treffen wurde das Thema des nächsten Landesjugendkongresses festgelegt: „Freiheitliche Gesellschaft und Politik im öffentlichen Raum“. Auf einen Antrag des Landesvorstands hin sprach sich die Versammlung gegen das Volksbegehren der Freien Wähler zum G8/ G9 aus. Weitere Anträge zum würdigen Umgang mit Flüchtlingen, gegen einen millionenschweren Ausbau des Skigebietes Sudelfeld und gegen den G7-Gipfel in Elmau wurden beschlossen.
Im Anschluss daran wurden in Gruppen Ideen für die Bildungsarbeit im nächsten halben Jahr, die weitere Vernetzung der Kreisverbände und für inhaltliche Anträge zum nächsten Landesjugendkongress gesammelt.

Autor*in: Eva Lettenbauer