Die Grüne Jugend Schwaben schreibt für junge Menschen bis 25 Jahre wieder „Parteitags-Stipendien“ für die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) in Augsburg (16./17. November) aus.
Im Rahmen der Stipendien können junge, interessierte Leute die LDK besuchen und selbst miterleben wie politische Prozesse im Rahmen eines großen Parteitags bei Bündnis90/Die Grünen ablaufen, ohne dass die Teilnehmenden bereits Mitglied der Partei sein müssen.
„Ich finde es wichtig, dass junge Leute sich an politischen Entscheidungen beteiligen! Nutzt diese Chance und schaut euch die grüne Partei einmal genauer an. Grüne Debattenkultur, umgesetzte Basisdemokratie und viele tolle Leute erwarten euch! „, appelliert Eva Lettenbauer, Sprecherin der Grünen Jugend Schwaben, an alle jungen Menschen aus Schwaben. „Auch Mitglieder der Grünen Jugend werden auf der LDK dabei sein und für eure Fragen ein offenes Ohr haben.“, betont der Sprecher der Grünen Jugend Schwaben, Jakob Wunderwald. Die Grüne Jugend Schwaben möchte die Stipendien nach der guten Resonanz der letzten Jahre nun auf jeden Fall weiterführen.
Im Rahmen der Stipendien werden nicht nur die Kosten für Fahrt und Unterkunft übernommen, sondern auch ein interessantes Rahmenprogramm für die Teilnehmer*innen organisiert. So stehen neben der Teilnahme am Parteitag auch ein Blick hinter die Kulissen, sowie Treffen mit den grünen Spitzenpolitiker*innen auf dem Programm.

Bewerben können sich ab sofort alle jungen Leute bis 25 mit einer E-Mail an vorstand@gj-schwaben.de. Darin sollten die Bewerber*innen ihre persönlichen Daten und ein kurzes Bewerbungs– bzw. Motivationsschreiben (maximal 200 Wörter) mitschicken. Die Bewerbungsfrist für den Landesparteitag am 08.11.2013.

 

Mehr Infos zu den Stipendien findet ihr hier.

Autor*in: Eva Lettenbauer