Hallo ihr Lieben!

Wir laden euch ganz herzlich zu unserer Frühjahrsklausur ein, die vom 01. bis 02. Febuar im Tagungshaus Reimlingen (Schloßstraße 2, Reimlingen) stattfinden wird.

Die Frühjahrsklausur ist wie alle unsere Klausuren ein Zusammenkommen aller Mitglieder und Freund*innen der Grünen Jugend Schwaben, bei dem wir uns ein Wochenende lang treffen, um politische Themen zu diskutieren und auch sonst viel Spaß zusammen zu haben. Auf dem Programm steht dieses Mal ein Vortrag mit Diskussion zu dem Thema Asyl in Deutschland. Weiterhin möchten wir einen Schwerpunkt auf die Planung des Wahljahres 2013 legen und uns mit Methoden, Taktiken und Schwerpunktthemen vertraut machen. Dazu gibt es fantastisches Essen und gemütliches Beisammensein mit vielen sympathischen Leuten, mit denen ihr Kontakte und Freundschaften knüpfen könnt.

So kommt ihr hin: Kommt mit dem Zug nach Nördlingen. Dort fahren vom Bahnhofsvorplatz aus Busse auf Bussteig 5 nach Reimlingen. Bus Nr. 524 um 17:05 oder Nr. 528 um 18:05 bietet sich an, für Nachzügler*innen auch ein Rufbus um 19:34 oder 20:34, der am jeweiligen Tag vor 18:00 Uhr unter Tel. 0906/999 894 91 bestellt werden muss. Steigt dann an der Haltestelle Oberreimlingen aus und lauft in die Schloßstraße 2.

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns. Evtl. besteht die Möglichkeit euch vom Bahnhof abzuholen. Die Zugfahrtkosten werden wie immer zum BahnCard50-Preis erstattet, Bayerntickets sowie der Fahrtpreis für den Bus vollständig.

Mitzubringen sind 10 € Teilnehmer*innenbeitrag, die leider notwendig sind, damit wir die Klausur finanzieren können. Da wir niemanden aufgrund seiner/ihrer finanziellen Situation von der Teilnahme abhalten möchten, ist eine Befreiung vom Teilnehmer*innenbeitrag natürlich möglich. Schreibt uns einfach eine E-Mail an vorstand@gj-schwaben.de, wenn ihr euch vom Beitrag befreien lassen wollt.

Wir bitten euch darum, euch im Vornherein anzumelden, Anmeldungen und Fragen bitte an vorstand@gj-schwaben.de. Es wäre gut, wenn ihr das bis zum 19.01.13 schaffen würdet, spätere Anmeldungen und spontanes Vorbeikommen sind aber auch erlaubt.

Wir freuen uns auf euch!

Eva, Jakob, Kate, Felix, Elisabeth, Tini und Maxi

Tagesordnung der Frühjahrsklausur:

Freitag, 01. Februar:

 

18:00 Uhr:       Eintreffen, Kennenlernen, Zimmer einräumen

19:00 Uhr:       Abendessen

20:30 Uhr:       Gemeinsame Abendgestaltung

 

 

Samstag, 02. Februar:

 

8:00 Uhr:         Aufstehen

8:30 Uhr:         Frühstück

9:30 Uhr:         Vortrag und Diskussion zum Thema Asyl mit Albert Riedelsheimer,
Sozialpädagoge, Vormund für jugendliche Flüchtlinge und
mehrfacher Buchautor

12:00 Uhr:       Mittagessen

14:00 Uhr:       Wahlkampfvorbereitungen mit Bericht vom Wahlkampfteam der
GJ Bayern

ca. 18:00 Uhr: Ende

 Autor*in: Eva Lettenbauer