Letztes Wochenende fand unsere jährliche Herbstklausur statt. Die GJ Schwaben traf sich im Grünen Büro Ulm um gemeinsam aktuelle politische Themen zu diskutieren, das nächste Jahr zu planen und sich auszutauschen.
Am Samstag nahmen wir an der Kundgebung „Stoppt Nazis-Gegen das Schweigen“ in Günzburg teil.

Auch wurde eine neue Vorstandschaft gewählt: Das Sprecher*innen-Duo besteht nun aus Eva Lettenbauer und Jakob Wunderwald, Schatzmeister ist Felix Knecht und Politische Geschäftsführerin Katharina Stephan. Als Beisitzer*innen wurden bewählt: Elisabeth Hirdina, Christina Ostermayr und Maximilian Deisenhofer. „Wir freuen uns auf ein einen spannenden Wahlkampf und ein weiteres Jahr engagierte junggrüne Politik“, erklärt Eva Lettenbauer und Jakob Wunderwald fügt hinzu: „Unser Ziel ist es noch mehr junge Leute für unsere Ideen zu gewinnen und viele tolle Aktionen auf die Beine zu stellen.“

Herbstklausur 2012

Autor*in: Eva Lettenbauer