Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Christina Kamm und vielen weiteren Interessierten besuchten Kate Stephan und Eva Lettenbauer, als Vertreterinnen der Grünen Jugend Schwaben, am 12.10.12 MAN Diesel und Turbo in Augsburg.

Vor einer interessanten und aufschlussreichen Werksführung bestand die Möglichkeit zum Austausch mit Vertretern der Geschäftsleitung von MAN.
Es wurde ein Vortrag zum Thema „MAN und die erneuerbaren Energien“ gehalten und auch die Landtagsfraktion stellte ihre Ansichten und Pläne in Bezug auf die Energiewende kurz dar.
Das Augsburger Unternehmen hofft auf viele dezentrale verbrauchsnahe Energiesysteme und schlüssige kommunale Konzepte und sieht sich dabei integriert z. B. als Anbieter von Dampfturbinen in CSP-Anlagen oder Biomasseanlagen, auch bietet es den weltweit stärksten 10 MW – Gasmotor an oder hat schon Windkraftwerke mit MAN-Motoren ausgestattet, die sowohl mit Diesel als auch mit Algenöl betrieben werden können.

Weiteres siehe auch hier.

Autor*in: Eva Lettenbauer