Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder soweit: wir laden euch ganz herzlich zu unserer alljährlichen Sommerklausur ein, die vom 27. bis 29. Juli in der Jugendbildungsstätte Babenhausen (im Internet: http://www.jubi-babenhausen.de/) stattfinden wird.

Die Sommerklausur ist ein Zusammenkommen aller Mitglieder und Freunde der Grünen Jugend Schwaben, bei dem wir uns ein Wochenende lang in einem schönen Haus treffen, um politische Themen zu diskutieren und auch sonst viel Spaß zusammen zu haben. Im Programm stehen dieses Mal Vorträge und Diskussionen zu den Themen Politikverdrossenheit und Datensicherheit. Dazu gibt es fantastisches Essen und gemütliches Beisammensein mit vielen sympathischen Leuten, mit denen ihr Kontakte und Freundschaften knüpfen könnt.

So kommt ihr hin: Der Intercity Ulm, Nahverkehrsrichtung Kempten, bringt euch nach Kellmünz. Dort nehmt ihr entweder die Busverbindung nach Babenhausen (Haltestelle Krumbacher Str.) oder wir holen euch nach Voranmeldung vom Bahnhof ab. Die Zugfahrtkosten werden wie immer zum BahnCard50-Preis erstattet, Bayerntickets sowie der Fahrtpreis für den Bus vollständig.

Mitzubringen sind 20 € Teilnehmer*innenbeitrag, die leider notwendig sind, damit wir das Ganze finanzieren können. Falls ihr euch das nicht leisten könnt, ist das auch kein Problem, schreibt uns dann bitte an.

Wir bitten euch darum, euch im Vornherein anzumelden, Anmeldungen bitte an vorstand[at]gj-schwaben.de oder per Telefon an die 0176-96907869 (Tinis Handy). Es wäre gut, wenn ihr das bis eine Woche vor der Klausur schaffen würdet, spätere Anmeldungen und spontanes Vorbeikommen sind aber auch erlaubt.

Nachdem nun alles über die Klausur gesagt ist, möchten wir euch noch auf unsere Mitgliederversammlung am 15. Juli um 14.30 Uhr im Stadthotel in Buchloe aufmerksam machen. Dort findet die Vorstellung der Bewerber*innen und die Wahl für unsere*n Spitzenkandidat*innenposten statt. Wenn ihr Interesse an einer Bewerbung habt, schickt uns bitte bis 08.Juli 2012 eine kurze E-Mail mit eurem Namen und Kontaktmöglichkeiten an vorstand@gj-schwaben.de. Auf der Mitgliederversammlung habt ihr die Möglichkeit euch 10 Minuten lang mit anschließender 5-minütiger Fragerunde vorzustellen. Bitte bewerbt euch hierfür zahlreich! Es ist uns ein großes Anliegen, dass junge Kandidat*innen bei den Wahlen vertreten sind. Wir unterstützen euch gern bei eurem Wahlkampf!

Wir freuen uns auf euch!

Eva, Felix, Tini, Jakob, Paula, Inka, Aline und Maxi

 Autor*in: Eva Lettenbauer