Bunte Hände in Lindau - I

Beim Umsonst-und-draußen-Festival im Lindauer Toskana-Park waren letztes Wochenende nicht nur Tito & Tarantula und die Irie Revoltes vertreten, sondern auch die GJ Schwaben.
Ausgestattet mit einem großen, weißen Laken, Fingerfarben sowie unseren Gegen-Rechts-Broschüren und -Postkarten boten wir den Leuten vor Ort die Möglichkeit, sich nicht nur über die Tendenzen der rechten Szene zu informieren, sondern auch gleich klar Position gegen die braune Brut zu beziehen: Wer wollte konnte auf unserem Laken bunte Hand- (und Fuss- ;)abdrücke hinterlassen.Und erfreulicherweise waren es sehr viele, die das wollten, so dass die am Ende einige schon Probleme hatten, noch einen weißen Fleck zu finden 😉 Bunte Hände in Lindau - II
Und wir hatten am Ende nicht nur einen schönen Nachmittag und Abend mit guter Musik und netten Leuten direkt am Bodensee genoßen, sondern mit dem Banner auch ein sichtbares Zeichen gegen rechts, dass uns sicher noch bei der einen oder anderen Veranstaltung begleiten wird.Bunte Hände in Lindau - III